Archiv der Kategorie: Bluse

MeMadeMittwoch – 02.03.2016

Blau-Orange – eine Farbzusammenstellung die ich gerne mag.

Schöner wäre vielleicht noch ein dunkles Marine, aber da habe ich nur ein Rollkragenshirt und das ist mir in Verbindung mit der warmen Strickjacke – bei momentanen 8 ° Außentemperatur – doch zu warm.

DSCN6159

Jeansbluse von HIER

Strickjacke von HIER

Latzhose – mittlerweile ohne Latz – von HIER

Und mehr selbstgemachte Kleidung gibt es – wie immer mittwochs – HIER 🙂

MeMadeMittwoch – 27.01.2016

Ich trage heute – unter anderem – eine weitere Strickjacke nach der Ramona-Anleitung von Elizabeth Smith, die so eigentlich überhaupt nicht geplant war…

Während unserem Herbsturlaub wollte ich eigentlich ’nur‘ die geplante orangefarbene Ramona stricken – das habe ich ja auch getan – bis zu dem Zeitpunkt als mir auffiel, dass ich doch tatsächlich nicht genug Wolle mitgenommen hatte…

Tja, eingepackt hatte ich nur die Knäuel, die ich vorher noch nicht angestrickt hatte, mit dem Gedanken: ‚Ach, so viel wirst Du da eh nicht stricken…‘

Dicke Nadeln, dickes Garn – ratfatz waren alle Knäuel aufgebraucht und ich hatte mindestens noch 4 Tage Urlaub vor mir….

Da wir sowieso vorhatten nach Alkmaar zu fahren, hatte ich Google befragt, ob es dort denn wohl Stoff- und/oder Wollgeschäfte gab. Gab es, sogar mit Internetseite, wo ich schon mal stöbern konnte – perfekt!

Schon auf der Internetseite fiel mir das Farbverlaufsgarn ‚Azteca‘ von Katia ins Auge und ich war gleich verliebt ❤

Ein bißchen recherchiert und rausgefunden, dass das Garn mit der Ramona-Anleitung kompatibel sein müsste – doppelt perfekt, weil ja kein Drucker zur Hand, um eine andere Anleitung auszudrucken.

Also, sind wir losgefahren, haben uns Alkmaar angesehen und Wolle gekauft. Wunderbar, die viele freie Urlaubszeit war gerettet!

Ich habe dann auch gleich losgestrickt, um dann zuhause zu merken, dass mir der Rumpfteil doch etwas groß geraten war. Also habe ich bis zur Schulterpasse wieder aufgeribbelt und dann nochmal den Rumpf in passend gestrickt.

Auch wenn es diese Ramona so nicht geplant war, bin ich froh, dass mir das Garn ausgegangen ist 🙂

Ich liebe diese zusätzliche Ramona und trage sie auch dementsprechend häufig 🙂 – die Farben sind einfach toll!

Verstrickt habe ich mit 4er Nadeln nicht ganz vier Knäuel.

Wie schon bei der anderen Ramona, habe ich mich auch bei Dieser für Holzknöpfe entschieden.

Ramona (1)

Und so schaut’s heute aus:

Ramona (2)

Bluse von HIER.

Hose von HIER.

Und jetzt schaue ich mal beim MMM, was die Damen dort so tragen…

Ramona (3)

… und tschüss …

MeMadeMittwoch – 29.07.2015

Ich packe meinen Koffer…

…leider nicht.

Schön wär’s, aber unser ‚großer‘ Urlaub liegt leider schon wieder in weiter Ferne.

Vielleicht gibt es im Herbst nochmal einen ‚kleinen‘ Urlaub.

Und dann wird mit Sicherheit auch eine Jeanshose mit im Koffer sein…

DSCN5816

… die ist nämlich seeeehr bequem und wird gerne getragen 🙂

Hose von HIER.

Bluse von HIER.

Und HIER geht’s zum virtuellen Mittwochslaufsteg.

Zurückgeblickt… im April

… huch. Zu spät 🙂

Mal überlegen, was ich im Laufe des Aprils alles so fabriziert habe…

Ach ja, den Anfang macht die neue Jeans – ich liebe sie und trage sie ziemlich oft: mit Shirt oder mit Bluse – egal. Geht irgendwie immer 🙂

DSCN5404

Dass ich das nochmal sagen würde…

😀 😀 😀

Dann sind die beiden Westernblusen – für das doppelte Lottchen in mir 🙂 …

Western

… und eine Probebluse entstanden.

Test

Die Kragenform gefällt mir sehr, aber leider ist mir ein Fehler unterlaufen – kommt davon, wenn man wieder verschiedene Schnitte zusammenbastelt – sie ist an den Schultern etwas (sehr) knapp geraten. Die wandert also in den Müll.

Nunja, aber die Farbe ist eh nicht so doll für mich und eigentlich war der Stoff auch mal für ein Jackenfutter gedacht…

Also, was soll’s.

Dann kam der Burda-Palmensack, der dann am Ende doch noch zum Kleid wurde 🙂

Burda

Wäre schön, wenn es jetzt allmählich wärmer werden würde…

Weil ich ja so gerne Probeteile nähe *ironieoff*, gab’s auch gleich noch zwei Proberöcke für das Kostüm, das ich mir bald – also spätestens für den Herbst – nähen möchte.

Der Jeansrock mausert sich – wie Cati schon bemerkte – zum Lieblingsteil ❤

MMM (2)

… aber der Orange ist auch nicht schlecht.

Allerdings ist bei beiden die Lösung mit den Taschen nicht so ideal. Die sperren nämlich auf. Aber an den beiden Röcken bleibt das so. Beim Kostümrock überlege ich noch, ob ich wirklich Taschen brauche… Hm. Mal sehen.

Für das Kostüm laufen die Planungen schon auf Hochtouren.

Schnitt ist ja bereits ausgesucht und auch abgepaust.

Oberstoff und Futterstoff liegen bereit…

Und Blusenstoffe ebenfalls.

An der Strickfront gibt es auch endlich mal wieder etwas zu berichten – yeah!

Die Rippen und Zöpfe-Jacke ist zwar immer noch nicht fertig, dafür sind aber zwei Tücher entstanden.

Ein Willow Woods Shawl nach einer freien Anleitung aus dem kuschelweichsten Garn, was ich jemals in der Hand gehalten habe ❤ – Danke nochmals dafür, liebe Liese!

Willow Woods (3)

Für den Geburtstag einer Freundin habe ich auch noch ein Tuch gestrickt, deshalb die ungewöhnlich Farbe: grau 🙂

Die Anleitung für den ‚Less is more Shawl‘ steht ebenfalls frei zur Verfügung.

Und weil’s gerade so schön ist und Spaß macht, habe ich den nächsten Schal schon auf den Nadeln. In rost-orange – da fehlte noch was in meiner Garderobe…

Das war er also, mein April.

Auf in den Mai…

Sommerlich…

Ich bin ja ein bekennder Seriennäher. Gefällt mir ein Schnitt, wird er auch gerne in zig Varianten genäht.

Der Simplicity 7277-Rock ist so einer.

Den ‚Proberock‘ aus Jeans habe ich ja schon am Mittwoch gezeigt und weil der Schnitt wirklich! (also ohne Futter) schnell zu nähen ist, habe ich gleich noch einen genäht.

In sommerlichem Orange 🙂

orange (3)

Wieder ein leichter Jeansstoff, bei dem ich nicht mehr weiß, woher er stammt.

Und wieder hat der Rock Taschen – klar.

Auch bei diesem Modell fehlen noch Knopfloch und Knopf 😀 – aber am Wochenende soll’s ja regnen…

Heute kombiniert mit der – schon im März genähten, aber noch nicht verbloggten – Jeans-Bluse.

orange (2)

Schnitt: New Look 6598

Hier mag ich besonders die Kragenlösung.

orange (4)

Und so schaut’s aus…

orange (1)

Ich muss schon sagen, die Kombi blau-orange finde ich richtig gut…

Habt einen tollen Freitag!