Jede Frau braucht ein Ankerkleid…

sagt Cati Basmati!

Der Blick in meinen Kleiderschrank verriet, dass ich zwar ein blaues Kleid besitze, worauf sich aber keine Anker befinden 😦

Ich hatte also Bedarf. Dringend!

Anker (1)

Bei einem gemeinsamen Freundinnenwochenende – dazu gibt es auch noch ein Kleid, das ich mal verbloggen könnte – lief mir zufällig DER passende Stoff über den Weg – unmöglich ihn nicht zu kaufen 😀

Und die passenden Knöpfe, die übrigens genauso viel gekostet haben, wie der Stoff – örks.

Anker (10)

Die Knöpfe erinnern mich irgendwie an Steuerräder – wie passend – ich musste die einfach nehmen. Es war halt schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben *hust*

Auch bei diesem Kleid war klar, welchen Schnitt ich nehmen würde 😉

Butterick 5846 – von Cati’s Version  (s.o.) wußte ich ja, dass er sich gut als Ankerkleid machen würde – vielen Dank für die Inspiration!

Als i-Tüpfelchen hat mein Kleid zusätzlich noch ein paar rote Paspeln bekommen.

Anker (9)

Der Stoff ist aus der Kinder-Ecke und ich glaube, dass 100% Baumwolle dranstand.

Anfühlen tut es sich aber irgendwie wie Baumwolle mit Viskose oder so.

Und es trägt sich toll ❤

Anker (11)

Die Falten hier sind im Original eigentlich Abnäher und zugenäht, aber das mache ich schon seit Längerem nicht mehr. Das Oberteil sitzt dann blusiger und irgendwie luftiger, was ich sehr mag.

Anker (13)

Und jetzt gibt’s Tragefotos.

Vor dem heimischen Spiegel (und dem Fotoapparat 🙂 ) habe ich etwas mit Schuhen und Gürteln rumgespielt und ausprobiert…

…blau geht…

Anker1 (5)

…aber rot ist besser…

Anker1 (3)

…und wenn es an den Füßen etwas luftiger sein darf…

Mexiko (5)

… sind meine neuen Sandalen wie dafür gemacht ❤

Ein absolutes Schnäppchen beim Kleiderkreisel (und dazu auch noch neu) – Glück muss man haben…

Habt ein tolles Wochenende!

Anker1 (4)

Bis bald!

Advertisements

3 Gedanken zu „Jede Frau braucht ein Ankerkleid…

  1. agnes d

    Das Kleid habe ich auf deinem Instagram bewundert. Sehr schön. In meinem Stoffladen bin ich auch schon des öfteren um einen Ankerstoff geschlichen. Das war aber kein Baumwollstoff, sonst hätte ich in schon längst mitgenommen. Mir schwebt eine Matrosenbluse vor, auch mit roter Paspel oder Streifen verschönert. Ich weiss ja jetzt wie das mit der Paspel geht *hihi*
    Liebe Grüße
    Agnes
    PS: Die Hose wird heute genäht!

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Sybille

    Ach wie toll, und einer meiner lieblingsschnitte mit Lieblingsmotiv!
    Ich konnte mein ankerkleid heute auch Premiere tragen.
    Sonne sei Dank!
    Lg Sybille

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s