Zurückgeblickt… im April

… huch. Zu spät 🙂

Mal überlegen, was ich im Laufe des Aprils alles so fabriziert habe…

Ach ja, den Anfang macht die neue Jeans – ich liebe sie und trage sie ziemlich oft: mit Shirt oder mit Bluse – egal. Geht irgendwie immer 🙂

DSCN5404

Dass ich das nochmal sagen würde…

😀 😀 😀

Dann sind die beiden Westernblusen – für das doppelte Lottchen in mir 🙂 …

Western

… und eine Probebluse entstanden.

Test

Die Kragenform gefällt mir sehr, aber leider ist mir ein Fehler unterlaufen – kommt davon, wenn man wieder verschiedene Schnitte zusammenbastelt – sie ist an den Schultern etwas (sehr) knapp geraten. Die wandert also in den Müll.

Nunja, aber die Farbe ist eh nicht so doll für mich und eigentlich war der Stoff auch mal für ein Jackenfutter gedacht…

Also, was soll’s.

Dann kam der Burda-Palmensack, der dann am Ende doch noch zum Kleid wurde 🙂

Burda

Wäre schön, wenn es jetzt allmählich wärmer werden würde…

Weil ich ja so gerne Probeteile nähe *ironieoff*, gab’s auch gleich noch zwei Proberöcke für das Kostüm, das ich mir bald – also spätestens für den Herbst – nähen möchte.

Der Jeansrock mausert sich – wie Cati schon bemerkte – zum Lieblingsteil ❤

MMM (2)

… aber der Orange ist auch nicht schlecht.

Allerdings ist bei beiden die Lösung mit den Taschen nicht so ideal. Die sperren nämlich auf. Aber an den beiden Röcken bleibt das so. Beim Kostümrock überlege ich noch, ob ich wirklich Taschen brauche… Hm. Mal sehen.

Für das Kostüm laufen die Planungen schon auf Hochtouren.

Schnitt ist ja bereits ausgesucht und auch abgepaust.

Oberstoff und Futterstoff liegen bereit…

Und Blusenstoffe ebenfalls.

An der Strickfront gibt es auch endlich mal wieder etwas zu berichten – yeah!

Die Rippen und Zöpfe-Jacke ist zwar immer noch nicht fertig, dafür sind aber zwei Tücher entstanden.

Ein Willow Woods Shawl nach einer freien Anleitung aus dem kuschelweichsten Garn, was ich jemals in der Hand gehalten habe ❤ – Danke nochmals dafür, liebe Liese!

Willow Woods (3)

Für den Geburtstag einer Freundin habe ich auch noch ein Tuch gestrickt, deshalb die ungewöhnlich Farbe: grau 🙂

Die Anleitung für den ‚Less is more Shawl‘ steht ebenfalls frei zur Verfügung.

Und weil’s gerade so schön ist und Spaß macht, habe ich den nächsten Schal schon auf den Nadeln. In rost-orange – da fehlte noch was in meiner Garderobe…

Das war er also, mein April.

Auf in den Mai…

Advertisements

3 Gedanken zu „Zurückgeblickt… im April

  1. Mila

    Okay, jetzt habe ich kurz überlegt, ob ich mich vor Scham in der Ecke verkriechen muss oder doch kommentiere. Wie viel du geschafft hast!!! Enorm!!! Und ich bin auf deine Kostüm-Fortschritte sehr gespannt. An der Jacke bastel ich gerade probehalber rum, der Rock wartet noch auf einen schönen Saum. Das war’s dann aber auch schon – und von der Bluse, die ich eigentlich auch nachnähen möchte, bin ich noch meilenweit entfernt. LG mila

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Anmasi Autor

      Ach Quatsch! Hier muss sich niemand schämen.
      Ich habe halt ein anderes Nähtempo und wenn sich während meiner regulären Arbeitszeit (ist ja bei Selbstständigen relativ) ein (unerwartetes) Zeitfenster ergibt, nutze ich das oft auch für’s Hobby. Außerdem habe ich ja auch keine Kinder, die ich womöglich noch bespaßen muss. Mein Wochenende gehört quasi mir allein 🙂
      Also…
      Was das Kostüm angeht, da überlege ich gerade noch, ob ich die Jacke nicht auch mal probenähen soll… Was sagst Du zur Passform?

      Ein schönes Wochenende für Dich!

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Mila

        Ich bin mir noch nicht sicher, ob sie sitzen wird. Im Moment kommt mir alles zu klein vor, aber das war beim Rock auch schon so… Dir auch noch ein schönes Wochenende…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s