Blue Jeans on Sunday

Vor dreinhalb Jahren etwa habe ich der herkömmlichen, normalen Jeans den Rücken zugekehrt, um – vorerst nur eine Woche – vermehrt Röcke und Kleider zu tragen.

Mittlerweile trage ich auch hin und wieder gerne Hosen bzw. Jeans (dass ich Jeans im allgemeinen gerne mag, ist ja kein Geheimnis 😉 ) und habe auch schon die ein oder andere genäht. Vermehrt trage ich auch gerade wieder sehr gerne diese Jeanshose.

Wird dann aber schwierig, wenn ich sie genau dann tragen möchte, wenn sie gerade in der Wäsche liegt 😦 Was liegt da näher als ein zweites Exemplar zu nähen?

Der Schnitt ist wieder/immer noch der Schnitt aus der Ottobre Woman 5/2010 Modell 12.  Und immer noch in der umgebastelten, vintageinspirierten Version.

DSCN5404

Bei dieser Version war ich etwas mutiger und habe  zu Knopflochgarn (das war gerade noch hier) gegriffen und ein paar Nähte abgesteppt.

DSCN5410

Allerdings hat diese Jeans etwas schmalere Beine.

Weil’s so schön passt, zeige ich auch gleich noch das Shirt, das ich im Februar schon mal erwähnt habe.

Weil ich damals gerade die ‚Mord mit Aussicht‘-Staffeln verschlungen habe, musste unbedingt auch ein Ringelshirt her. Klar…

DSCN5197

So wirklich zufrieden bin ich nicht, weil es aus unerfindlichen Gründen  – trotz Abnähen – immer noch ein wenig zu groß ist 😦 Normalerweise passt 38 bei Burda immer ganz gut… hmpf.

Der Schnitt ist aus der Burda 1/2011 Modell 123

DSCN5198

Neben der Änderung in der Weite, habe ich Belege gezeichnet und im hinteren Halsausschnitt Abnäher eingefügt. Dieser stand nämlich unschön ab, was aber nicht unbedingt am Schnitt liegen muss…

DSCN5201

… ich bin einfach nicht mehr sehr geübt in Jerseynähen …

Wie auch immer, bislang lag es deshalb auch unangetastet im Schrank, aber jetzt – ein bißchen zurechtgezuppelt – sieht’s mit der neuen Jeans doch gar nicht sooo schlecht aus 🙂

DSCN5366

Ist halt jetzt etwas legerer, das Shirt.

DSCN5368

In diesem Sinne: Einen schönen Sonntag für euch alle!

DSCN5369

Advertisements

8 Gedanken zu „Blue Jeans on Sunday

  1. Luzie

    Ganz toll!
    Diese Silhouette mag ich sehr gerne an Dir. Die schmaleren Hosenbeinesind klasse und das Shirt finde ich auch genau richtig und nicht zu leger.
    Gerne mehr davon.

    LG Luzie

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Signora Rossi

    Sehr hübsche Kombination! Ein Ringelshirt brauche ich auch noch unbedingt, hab schon Stoff dazu. Die Hose ist toll, ich mag die Form sehr gerne und so eine ist ja gekauft nirgends zu kriegen. Hosennähen ist für mich ja immer noch ein Angstgegener, obwohl Bedarf bestünde…
    Naja, nachdem ich das Mantelthema jetzt angegangen bin, komme ich da vielleicht auch noch hin…
    Liebe Grüße und schönen Sonntag!
    Katharina

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s