Inspirations – Juni – Teil II

Inspirations

Ja, nun. Ich bin so frei und zeige euch auch noch meine eigentliche Inspiration zum grünen Leinen.

Stoffmarkt (2)

Ich finde, dass diese beiden Kleider irgendwie zusammengehören, aber jedes Kleid seinen eigenen Post verdient.

Ihr könnt es vielleicht schon ahnen; ich habe natürlich ein Hemdblusenkleid genäht.

Das hatte ich als erstes im Kopf und das musste auch – egal wie – umgesetzt werden. Basta! 🙂

Ich hatte Glück und konnte durch geschicktes Schnittauflegen und -zusammenschieben, alle Teile für beide Kleider aus den beiden Leinencoupos (jeweils 1,40 m x 1,80 m) zuschneiden.

Yeah! Freude auf meiner Seite.

Ich hatte zwar vor ein paar Jahren schon mal ein grünes Hemdblusenkleid (das es nie in den Blog geschafft hat) genäht, das mir aber mittlerweile so nicht mehr gefiel und aus dem Kleiderschrank aussortiert wurde.

Ich habe doch noch ein Tragefoto gefunden…

Da musste also dringend ein Ersatz her…

Als Grundgerüst musste dieses Mal nochmal der McCall’s  4769 herhalten.

Ebenfalls in seiner Art ja eher schlicht.

HBK (4)

Ok, die Puffärmelchen.

Aber die lieb ich ❤

HBK (1)

Um der Schwierigkeit des Kragens aus dem Weg zu gehen, habe ich – mit Hilfe des Butterick 5846 – einen neuen Halsausschnitt gezeichnet und diesen Kragen angenäht. Beim McCall’s-Schnitt gibt es nämlich diese ‚häßliche‘ Ecke, die das Revers formt und beim Nähen echt fies ist.

Hehe. Überlistet.

HBK (3)

Sauber!

Wie schon bei Leinenkleid Nummer 1 habe ich alle Nahtzugaben ge-overlocked, nur die Taillennaht habe mit Schrägband eingefasst.

HBK (2)

Die Kokosknöpfe habe ich in einer etwas größere Menge der letzten Wollbestellung zugefügt.

Die mag ich nämlich auch sehr gerne.

HBK (5)

Auch wenn mancher Spruch etwas anderes sagt, ich mag die Kombi grün-blau sehr gerne und würde das Kleid heute so tragen, wenn Leinenwetter wäre… 😦

DSCN4412

Grün und Blau schmückt Kasper’s Frau.

Grün und Blau – Polenfrau.

Grün und Blau schmückt die Sau.

Blue and green should never be seen.

😀

DSCN4411

HIER geht’s zum Inspirations-Treffen bei Frau Burow…

–> Inspirations – Juni – Teil I

Advertisements

9 Gedanken zu „Inspirations – Juni – Teil II

  1. Liese

    Angeblich ist die Kombination von Grün und Blau unharmonisch, weil die Farben auf dem Farbkreis genau nebeneinander liegen und demnach Blau eine Primär- und Grün eine Sekundärfarbe ist. Wer sich daran stört, ist aber selber schuld – wo kämen wir denn hin, wenn wir uns auch noch die Farbkombinationen vorschreiben ließen, Schönheit liegt schließlich im Auge des Betrachters. Mir gefällts’s jedenfalls…
    Greets,
    Liese

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Elke

    Bei uns in Bayern sagt man auch “ Blau und Greea – isch Narra scheea!“ 🙂 Kannst deine Sammlung also erweitern. Das Kleid ist total hübsch & steht dir super.
    Ich finde aber auch dein 2. (oder 1. je nachdem von wo man guckt) grünes Kleid einen echten Hammer. Mir gefallen solche Kleider an dir auch ausgesprochen gut.
    Der Schnitt ist toll.
    viele lieben Grüße
    Elke (Danke für die Glückwünsche)

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Nicole

    Beide Kleider finde ich wundervoll und stehen Dir ausgezeichnet – denn beide machen eine gute Figur. Beide sind vom Stil her komplett unterschiedlich, wobei mir die 2.Version besser gefällt. Die Knöpfe dazu sind einfach süß, und Deine Verarbeitung mal wieder vorbildlich! Genial das DU beide Kleider aus nur 2 Coupons zuschneiden konntest! Liebe Grüße, Nicole

    Gefällt mir

    Antwort
  4. DreiPunkteWerk

    Zwei so tolle Kleider an einem Tag, das ist ja kaum auszuhalten 😉
    Mit gefallen beide sehr gut, ohne dass ich einen Favoriten hätte. Die Farben stehen dir einfach gut!
    Ich habe mir neulich auch den/das McCalls 4769 zugelegt, weil es eines der allerschönsten Blusenkleider ist. Und erst dann raffte ich, dass dies das von vielen als „Dreckskleid“ beschimpfte Kleid ist. Wenn der „Dreck“ nun der Kragen ist, hast du mich hiermit vor dem Schlimmsten bewahrt ;-))
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Constance (Santa Lucia Patterns)

    WOW, gleich zwei tolle grüne Kleider. Kann mich gar nicht entscheiden, was mir besser gefällt. Ich glaube, Inspiration Nummer 1 ist einfach etwas ungewohnter, weil es nicht so sehr deine Taille betont, oder? Wie gesagt: beide sind super schick!
    Liebe Grüße
    Constance

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s