Das erste Frühlingskleid…

… ist schon länger fertig.

Einen kleinen Vorgeschmack gab es HIER ja schon zu sehen, aber ein paar Details habe ich noch.

Gepaspelte Passe – zugeschnitten im schrägen Karoverlauf und ohne Schulternaht – und gepaspelte Ärmelsäume.

Frühling (2)

Von den Knöpfen hatte ich erst nur 10 gekauft, um dann später nochmal ein paar nachzuordern – ich finde sie total schön ❤

Frühling (1)

Und ein Blick ins Innere darf nicht fehlen 😉

Frühling (3)

Die Sache mit den französischen Nähten ist mir ja erst später eingefallen, deshalb gibt es hier auch noch geoverlockte Nähte  🙂

Und eigentlich hätte es – rein chronologisch – vor die März-Inspiration gehört, aber wie das halt manchmal so ist. Irgendwas ist immer…

Aber jetzt.

Hier und heute gibt’s Bilder an der Frau.

Frühling (4)

Ein bißchen Glück brachte mir farblich perfekt passende Schuhe…

Frühling (8)

Frühling (5)

Frühling (7)

Und noch ein wenig später fand ich einen ebenfalls farblich perfekt passenden schmalen Gürtel…

DSCN4114

… und tschüß…

Frühling (6)

Advertisements

5 Gedanken zu „Das erste Frühlingskleid…

  1. himbeerpudding

    Toll, sieht das aus! Und bei die sieht innen auch immer alles so ordentlich aus. Ich mach immer ganz gerne ein Futter rein, das sieht man mein Nahtchaos nicht…und die Schuhe sind ja auch mal genial dazu.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Zuzsa

    Ein wunderschönes Kleid!
    Ich hätte mich nie im Leben gewagt hellblau im Innenleben zu verwenden … aber es passt farblich super dazu. Staun! Liebe Grüße, Zuzsa

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s