Der unterschlagene Rock…

oder: Noch ein Kostüm 🙂

Letztens war ich noch in dem Glauben, dass ich alle genähten Teile aus 2013 verbloggt habe.

Als ich heute Morgen in den Kleiderschrank blickte, fiel mir der braune Samtrock auf, den ich bereits im Oktober genäht, aber noch nicht gezeigt hatte. Ich muss aber auch zugeben, dass ich ihn seitdem auch noch nie getragen habe 😦 Und dass, obwohl er mir eigentlich gut gefällt, aber er ist eben wieder einer der schmalen Röcke, die nicht besonders alltagstauglich sind.

Er ist der erste Rock, den ich nach dem Modell 117 aus der Burda 4/2013 genäht habe. Sozusagen ein Proberock – ähm ja, sehr dekadent einen Proberock aus Samt zu nähen…

 Ich hatte noch ein Rest von der braunen Samtjacke für Brüderchens Hochzeit 2011 über, das eigentlich schon eine ganze Weile ein Rock werden sollte, aber bis dato scheute ich mich davor enge Röcke zu probieren und für einen weiten/ausgestellten Rock reichte der Stoff nicht.

Entweder der Rock wird gut oder nicht…

Und er wurde gut.

Und deshalb durfte er heute auch endlich mal ‚vor die Tür’…

Samt (3)

Wie auch schon bei Modell 2 und Modell 3 habe ich die vorderen Falten etwa 5 cm zugenäht und den Saum etwas ausgestellt.

Samt (4)

Leider hatte ich zu dem Zeitpunkt keinen passenden Reißverschluß und lebe jetzt damit, dass der Zipper eben gelb ist – das muss so 🙂

Und wenn ich zu Anfang des Post etwas von Kostüm schreibe, hole ich auch noch die Samtjacke vor…

Samt (5)

Trotz  – ein wenig – Tageslicht, läßt sich das Samtkostüm schlecht fotografieren.

Samt (6)

Aber ich schwöre 🙂 , es sieht schön aus!

Und ein Samtkostüm hatte ich auch noch nie…

Und ich glaube mit 3 Kostümen im Schrank bin ich gut gewappnet und habe da vorerst keinen Bedarf mehr 🙂

 Zum Nähkränzchen wäre ich im Samtkostüm sicherlich etwas overdressed gewesen, deshalb habe ich den Rock mit meiner senfgelben Strickjacke kombiniert – auch sehr schick, wie ich finde.

Samt (1)

Advertisements

10 Gedanken zu „Der unterschlagene Rock…

  1. Liese

    Wenn Du im Kostüm overdressed gewesen wärst, was war denn dann Christiane heute??? *lach*
    Sieht zusammen toll aus, zum Nähtreff hätte ich aber auch lieber ein Strickjäckchen getragen, weil es einfach bequemer ist.
    Greets,
    Liese

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Kaffeefee

    Ein klasse Kostüm! Gefällt mir und Du da drin erst recht 🙂
    Und ich finde das absolut nicht overdressed, sondern ziemlich alltagstauglich – wenn Frau nen etwas bewegungsarmeren Job als Du hat. Ich würd’s durchaus im Alltag tragen. Kommt halt auch immer auf die Kombi an.
    Ganz liebe grüße aus dem total verregneten, stürmischen Ostholstein
    Anke

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Nicole

    Wunderschöner Rock! Ich hoffe Du darfst den Rock auch waschen – das ist ja bei Samt immer so eine Sache, oder täusche ich mich da? Mir gefällt er sehr gut und am besten mit dem Jäckchen. Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s