Jede Menge Gesocks…

… ist in den vergangenen Wochen von den Nadeln gehüpft.

Wenn ich schon an den Wochenenden keine Zeit habe, um zu nähen, muss ich wenigstens die Feierabende nutzen, um zu stricken – abends nähen ist nicht mein Ding, da sitze ich lieber gemütlich mit Tee und TV auf dem Sofa und lasse die Nadeln klappern…

So ein paar Socken habe ich  – Dank Magic Loop und 4er Nadeln – mittlerweile in 5 Tagen fertig. Ob das letztendlich schnell ist, weiß ich nicht. Ist mir aber auch schnuppe, ich find’s schnell 🙂

Also zeige ich euch heute das Ergebnis von knapp 20 Strickabenden 🙂

Socke blau

Paar Nummer 1 gestrickt aus Drops Karisma in jeansblau (Rest von DIESER Jacke) in Würfelmuster (4 M rechts, 4 M links im Wechsel, nach 4 Reihen wechseln).

Socke gelbgrün Kopie

Paar Nummer 2 gestrickt aus einem Faden Drops Fabel in guacamole und 1 Faden Woll Butt Elena in orange (Rest von DIESER Jacke).

Socke pink Kopie

Paar Nummer 3 gestrickt aus zwei Fäden Drops Fabel in pink.

Socke grün Kopie

Und last but not least Paar Nummer 4 – gerade gestern Abend fertig geworden – gestrickt aus zwei Fäden Drops Fabel in guacamole.

Alle Socken habe ich – wie schon erwähnt – mit 4er Nadeln gestrickt.

Die Anleitung (kann ich mittlerweile in meiner Größe auswendig 🙂 ) ist von Drops und zwar DIESE mit kleinen Abwandlungen, wie z.B. Würfelmuster, längeres Bündchen etc.

Eine schöne Abwechslung nach der ‚anstrengenden‘ Heidi II 🙂

Meine Fabel-Reste sind jetzt fast aufgebraucht. Wenn ich mich anstrenge, könnte ich vielleicht noch ein kunterbuntes Paar aus den Restresten stricken.

Außerdem habe ich noch zwei Stränge aus dem Atelier Zitron hier liegen, die eigentlich mal ein Tuch werden sollten.

Ich glaube aber, Socken finde ich gerade besser 🙂

Und weil ich ein lieber Mensch bin (glaube ich zumindest) verschenke ich das ein oder andere paar an andere liebe Menschen, damit sie keine kalten Füße bekommen…

Aber bevor es hier mit Socken weitergeht, stricke ich heute Abend mal schnell eine Maschenprobe für meinen neuen Strickmantel namens ‚Willow‘ aus ‚A Yorkshire Fable – übrigens ein schönes Heft/Buch mit wunderschönen Fotos und tollen Modellen.

Advertisements

6 Gedanken zu „Jede Menge Gesocks…

  1. faedchen

    5 Tage ist superschnell – ich habe seit ca. 5 Jahren eine Socke in Größe 16 (oder so) fertig. Die zweite hat es noch nicht ganz geschafft (und wird wohl auch nicht mehr) …
    Daher hüte ich meine von Oma gestrickten Socken sorgsamst 🙂
    LG, C.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s