Der nächste Herbst kommt bestimmt…

… auch, wenn es gerade nicht danach aussieht (ist ja eigentlich auch schön…)!

Während der Sommer nochmal zurückkehrt und in anderen Ecken noch Sommerkleider genäht werden (winke an Frau Burow!), denke ich derweil schonmal darüber nach, was ich im Herbst anziehen möchte.

Also obendrüber…

Als ich vor ein paar Tagen durch meine Schnittmusterhefte blätterte – auf der Suche nach einer bestimmetn Art von Kleid, was ich nicht fand 😦 – viel mir stattdessen ein Mantel ins Auge.

Burda 1/2011 – Modell 101

BurdaMantel

Quelle: Burdastyle

Eigentlich wollte ich gar keinen Mantel nähen…

Nunja…

Ich tu’s trotzdem, weil sich alles so schön zusammenfügt 🙂

Oberstoff, Futterstoff und dazugehöriger Kleinkram ist besorgt, der Schnitt ist soweit abgepaust – es müssen nur noch die Nahtzugaben angezeichnet werden.

Herbst

Rechts der Oberstoff, ein Tweed aus 80% Wolle und 20% Polyamid (glaube ich). Sehr günstig bei Alfatex geschossen (3,90 €/m).

Links der Futterstoff, ein Vollpoly. Eigentlich gar nicht mein Ding, aber ich fand den so schön – die Blätter passen farblich einfach perfekt zum Oberstoff. Leider mehr als doppelt so teuer…

Alles in Allem für einen Mantel aber trotzdem völlig in Ordnung.

Bei diesem Mantel habe ich beschlossen zum ersten mal einen Windstopper einzunähen (-> Herbst: nass, kalt, windig). Nach kurzer Anfrage an den Verkäufer und auf seine Empfehlung hin, habe ich mich nun für diese 0,2 mm dicke Einlage entschieden.

Auf das Ergebnis mit seinen Trageeigenschaften bin ich echt gespannt…

Advertisements

4 Gedanken zu „Der nächste Herbst kommt bestimmt…

  1. Luzie

    Super, dass Du die Membran mal ausprobierst. Da bin ich mal gespannt.
    Ich plane auch derzeit die Herbst-/Winterkollektion und habe dieses Jahr auch einen Mantel auf meiner Liste.

    LG Luzie

    Gefällt mir

    Antwort
  2. nanetiblogsite

    Mein Mantelprojekt steht auch in den Startlöchern, allerdings für den Winter. Letztes Jahr habe ich mir zwar geschworen keine Mäntel mehr zu nähen, aber man soll ja nie nie sagen 😀 Klimamembran möchte ich auch verarbeiten, liegt auch schon alles bereit! Dein Mantelschnitt ist wunderschön! Ich bin auf dein Ergebnis gespannt 🙂 LG Christiane

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s