Eine Schürze…

… war der Wunsch.

Und Wünsche der Frau Mama kann ich schlecht ablehnen…

Allerdings, wer eine nähende und gleichzeitig vintagemögende Tochter hat, muss damit rechnen, dass die gewünschte Schürze nicht einer ’normalen‘ Standardschürze entsprechen wird…

So ist das Leben 😉

Aber Besonderes bekommt eben auch Besonderes!

Eigentlich wollte ich den Schnitt selbermachen – ist ja an sich bei einer Schürze auch nicht schwierig (würde ich mal behaupten), aber leider bin ich etwas bequem und als ich dann auch noch DIESES Exemplar sah, war es um mich geschehen. Und für den Preis…

Ausgedruckt und zusammengeklebt und danach unsicher gewesen: Ist nun die Nahtzugabe dran oder nicht…?

Also kam die nächste Idee: eine Probeschürze muss her.

Ein Stoff in ausreichender Menge – bei dem ich sowieso nicht wußte, was ich damit anstellen sollte – fand sich im Lager 🙂 und ein bißchen fehlgekauftes Schrägband ebenso.

Und da ist sie nun.

Schürze (4)

Ok, zugegeben, das Schrägband ist etwas – nunja – schrill…

Am besten gefallen mir die Rüschen – so hübsch.

Schürze (5)

Aber die Rückenansicht ist auch nicht schlecht.

Schürze (2)

Und es wäre keine Schürze à la Anmasi, hätte ich nicht doch wieder daran rumgeändert.

Also nichts Grundlegendes.

Ich habe nur das Oberteil der Schürze gedoppelt, sieht einfach netter und sauberer aus.

Schürze (1)

Im Schnitt war angegeben, dass das Oberteil des Schnittes kürzer ist – wie es halt früher nun mal so war. Kam mir sehr gelegen, denn meine Frau Mama hat auch einen eher kurzen Oberkörper.

Bei mir saß die Schürze, trotz des kürzeren Oberteils, gut.

Die Anprobe an Frau Mama zeigte allerdings etwas anderes, was aber nicht am Schnitt selber liegt, sondern an der etwas üppigeren Oberweite ;-).

Nicht weiter dramatisch. Änderungen wurden auf den Schnitt übertragen und aus der  Voll-Schürze wurde eine Halbschürze (Bild leider nicht vorhanden).

Ende gut, alles gut.

Weitere Exemplare als Vollversion werden folgen…

Advertisements

4 Gedanken zu „Eine Schürze…

  1. Liese

    *lach* Anmasi in verrüschter Voll-Schürze… Bekommen wir das auch mal zu sehen? Live und in Farbe?
    Ein heißes Teil, auf solche Schürzen steh‘ ich ja, nur in anderen Farben (nicht ganz so schrill 😉
    Ich wüsste nur nicht, zu welchen Gelegenheiten ICH sie tragen sollte und Herr L. sieht in Rüschen echt nicht so gut aus…
    Greets,
    Liese

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s