Anleitung – Seitennahttasche verstürzen

oder: Wie sich eine Seitennahttasche von selber versäubert 😉

Zuerst werden die Taschenbeutel ganz normal an die Rockteile angenäht und abgesteppt (HIER). Hierbei müssen nur die Seitennahtzugaben an den Taschenbeuteln versäubert sein, der eigentliche Taschenbeutel nicht.

Tasche (1)

Jetzt werden die Taschenbeutel LINKS auf LINKS zusammengesteckt.

Tasche (6)

Knappkantig – ca. 5 mm – absteppen.

Tasche (5)

Jetzt den Taschenbeutel wenden.

Tasche (4)

Ein Blick IN den Taschenbeutel.

Die Nahtzugaben evtl. ausbügeln und die Taschenbeutel auf rechts zusammenstecken.

Tasche (3)

Jetzt wird am Taschenbeutel etwa 1 cm von der Kante abgesteppt, so dass die franselne, nicht versäuberte Nahtzugabe verschwindet und in einem die Seitennaht geschlossen.

Tasche (2)(Meine Overlocknähte sehen etwas besch…eiden aus, die Ovi wollte sich einfach nicht einstellen lassen 😦 )

Fertig!

Advertisements

4 Gedanken zu „Anleitung – Seitennahttasche verstürzen

  1. Kleines Quota

    Zu spät entdeckt. Jetzt habe ich die Taschenbeutel mit der Ovi versäubert…mehr schlecht als recht… Kurven nähen sind als Ovi-Neuling herausfordernd. Bei den nächsten Taschen wende ich Deine Methode an! Scheint einfacher zu sein und sieht besser aus. 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s