Gelb und grün…

…hierbei handelt es sich nicht etwa um meine politische Gesinnung, sondern um die Farben der beiden neuen Hemden für den Mann an meiner Seite ♥

Hemden (1)

Wenn ich schon keine Idee habe, was ich als nächstes für mich fabrizieren könnte (also die Idee ist schon da, aber es fehlt der Stoff), dann nutze ich die Zeit eben, um den Kleiderschrank vom Mann mit Selbstgenähtem zu befüllen.

Die Stoffe wurden vorher dem Herrn des Hauses zum Absegnen 😉 vorgelegt, abgenickt und die einzige Vorgabe: Bitte keine ‚Spielereien‘ – einfach nur ein Hemd. Ok.

Hm, gar nicht so einfach, mich daran zu halten, wo ich doch so gerne mit Stoffen, Mustern und Farben spiele…

Aber ich hab’s geschafft…

Hemden (4)

Die kleinen, normalen Hemdenknöpfe sind hier nicht so beliebt…

Hemden (3)

Ok. Ich hab’s nur fast geschafft 🙂

Hemden (2)

Aber das ist ja nicht offensichtlich.

Hemden (6) Aber jetzt…

Hemden (7)

…irgendwie auch nicht.

Eigentlich wollte ich alle Knöpfe mit rotem Garn annähen, aber da kam von links ein Veto und so blieb es aber beim Knopf ganz unten 😛

Schnitt: Burda 5/2011 – Modell 129

Knöpfe: Alfatex

Stoff gelb: Baumwollmischung von Resotex

Stoff grün: Baumwolle ‚Minimals by poppy‘ von Dawanda

Advertisements

9 Gedanken zu „Gelb und grün…

  1. Astridka

    Herrlich, deine kleinen Kämpfchen mit einem offensichtlich modisch Konservativen. Dabei macht das den Unterschied zur Massenware… Schade, dass ich keine Lust mehr zum Hemdennähen habe.
    LG
    Astrid

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Liese

    @ Astrid:
    Modisch konservativ??? Bei den Farben??? O.O Da solltest Du die Hemden meiner besseren Hälfte mal sehen…

    @ Simone:
    Bewundernswert, Deine Hemdennäherei, ich konnte mich immer noch nicht überwinden. Und wenn ich mir die aufgesetzten Taschen so anschaue, sind die doch auch schon Spielerei – KONSERVATIV schneidet man die ja im gleichen Fadenlauf zu wie das Hemd auch. Und setzt perfekt mustergenau auf, damit man sie nicht sieht…
    Zum roten Nähfaden für den untersten Knopf fehlt ja eigentlich noch das rote Knopfloch, das wäre dann stylish. Und extrateuer 😉

    Greets,
    Liese

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s