Nicht nur bei mir…

…sondern bei Frau Abendstern gibt es auch eins: Das Mai-Zwischenkleid! 😉

Nachdem ich diesen Schnitt gesehen hatte, wußte ich sofort bzw. ziemlich schnell, was ich aus dem – mit Liese – getauschten Leinen machen wollte.

Butterick 5846 in der Originalversion

(Das Aprilkleid besteht ja aus Teilen dieses Kleides.)

B5846

Quelle: Butterick

Also Fast-Originalversion, denn den Ärmeln habe ich Aufschläge ‚verpasst‘ und an relevanten Stellen eine Paspel eingenäht, aber seht selbst.

Die Rückenansicht.

Butterick 5846 (5)

Die aufspringenden Falten im Vorder- und Rückenteil en detail.

Butterick 5846 (4)

Ein Blick auf den Kragen und die eingekräuselte, vordere Passe. Nicht zu vergessen: die schönen Puffärmelchen *hachmach*

Butterick 5846 (3)

Die Knöpfe habe ich – eines schönen Sonntags – auf dem Flohmarkt an der Kölner Rheinpromenade gefunden.

Butterick 5846 (9)

Aufgrund meines gewählten Knopfabstandes fehlte mir ein Knopf, denn es gab nur noch 11 Stück. Ein einfaches wäre gewesen, den Knopfabstand zu vergrößern, aber ich wollte gerne im Oberteil 4 Knöpfe haben und verschiedene Knopfabstände kamen/kommen für mich nicht in Frage. Aber ich konnte mir aushelfen…

DSCN2924

Dieser einsame Knopf war noch übrig geblieben von Mama’s Geburtstagsjacke...

Der Blick ins Innere verrät, dass wiedermal kein Futter eingenäht ist 😉

Die Taillennaht habe ich mit Schrägband eingefasst

Butterick 5846 (6)

und den Saum ebenfalls mit Schrägband verstürzt.

Butterick 5846 (8)

Die Passen des Oberteiles habe ich alle doppelt zugeschnitten und an den Nähten verstürzt. Anschließend die Schulternähte geschlossen und die Ärmel eingenäht – wunderbar sauber!

Butterick 5846 (2)

Ich kann nicht sagen wieso, aber dieses Kleid finde ich irgendwie besonders schön, weshalb ich es wahrscheinlich auch schon so oft ausgeführt habe.

Ist keine Sonne da? Dann hole ich eben mein gelbes Kleid aus dem Schrank – pah!

Butterick 5846 (10)

Es kann nur besser werden – das Wetter!

Habt schöne Pfingstage.

Und tschüss…

Butterick 5846 (1)

Und jetzt kümmere ich mich um das ‚echte‘ Maikleid…

Advertisements

7 Gedanken zu „Nicht nur bei mir…

  1. The vintage sewing Lady

    Nur wenige können Gelb wirklich tragen ohne krank auszusehen.
    Du siehst fantastisch darin aus.
    Und diese Verarbeitung … der Hammer!

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Liese

    Ich kann bestätigen, dass dieses Kleid ‚besonders‘ ist – besonders schön, natürlich! Etwas besseres hätte dem Stoff einfach nicht passieren können 😉
    Dir auch noch schöne Pflingsten,
    genieße den einen schönen Tag morgen,
    Liese

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Kaffeefee

    Oh ja, das Kleid zaubert wirklich die Sonner herbei! Schön siehst Du aus und die Verarbeitung ist mal wieder 1A. Wen Deine KLeider ungefüttert sind, trägst Du dann eigentlich Unterkleider drunter? So wegen besserem Sitz oder hochschieben? BIn ja gar nicht neugierig, ich weiß^^

    Ganz liebe Grüße
    und ein schönes Pfingstwochenende
    Anke

    Gefällt mir

    Antwort
  4. lynniep

    I cannot understand anything you’ve written unfortunately! However your dress is beautiful and I love the piping. Very inspiring. I am now going to use piping on my attempt.

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Pingback: A forties style shirt dress: Butterick 5846 – Stitch Sewing Studio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s