Bluse Nummer 3

Ich weiß nicht genau, wie lange der Stoff schon bei mir liegt und was ich eigentlich ursprünglich angedacht hatte, daraus zu nähen.

Letztes Jahr habe ich den bestickten Baumwollstoff zumindest schonmal in ein helles Terrakotta eingefärbt.

Bluse (2)

Ich meine mich auch daran erinnern zu können, so eine kastige Bluse aus dem letzten Burdajahr daraus angefangen zu haben. Dieses Stück landete in der Tonne, das war nämlich nicht kastig, sondern eher Marke Sack.

Ich habe den Stoff also wieder vorgekramt,denn jetzt hatte ich die passende Idee für eine Frühjahr/Sommerbluse.

Quelle: Burdastyle

Quelle: Burdastyle

Ja, ich habe es schon wieder getan… 😉

Bluse (4)

Aufgrund der Löcher konnte ich den Kragen und die Manschetten nicht mit Einlage verstärken – das hätte man gesehen. Hier habe ich einfach die Schnittteile versetzt zugeschnitten, so dass die Löcher mit Unistoff verdeckt sind und den Stoff dreilagig verarbeitet. Geht auch.

Bluse (3)

Die Knöpfe habe ich aus dem unbestickten Randstück selber bezogen.

Wenn ich keine passenden Knöpfe habe oder kaufen will, greife ich auf diese Möglichkeit zurück. Außerdem sieht es auch noch schick aus und passt immer!

Bluse (1)

Dazu kombiniere ich heute den Drama-Rock von HIER.

Bluse (5)

P.S.: Die angekündigte 4. Bluse, die schon zugeschnitten war, wanderte aufgrund von sehr viel Nähpech, leider noch am Samstag in die Tonne.

Advertisements

14 Gedanken zu „Bluse Nummer 3

  1. Michou

    Sie wanderte in meine Tonne! Meine jetzt endgültig auch übrigens. Deine hätte ich rausholen sollen – so ein läppischer kleiner Schnitt, den keiner gesehen hätte … du bist so streng … aber hübsch siehst du wieder aus, was sonst 😉

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Anmasi Autor

      Nachts? Nein, dann definitiv nicht. Aber sonst, wenn’s die Zeit (und die lust) erlaubt. Wie gut, dass mein Beruf auch mit Nähmaschinen zu tun hat, so kann ich jede ‚arbeitslose‘ Minute sinnvoll nutzen…

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Susi

    Liebe Simone,
    das sind wirklich super schöne Blusen alle zusammen, auch super zu dem Rock.
    Ich habe die Bluse ja auch schonmal genäht und denke ich werde den Schnitt auch nochmal machen. Ich find den super schön. Gr Susi

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Dodosbeads

    Toll sieht die gefärbte Spitze zum Dramarock aus ! ( Und natürlich bewundere ich wieder Deine Liebe zum Detail ! ) Steht Dir gut und sieht gut angezogen aus . Gefärbt und Drama kann ja sonst bei Frauen ziemlich daneben gehen 😉 fiel mir grad so ein , wenn ich an gefärbte , getackerte und auch sonst künstliche Stars und Sternchen denke . Gott sei Dank bist Du ja sowieso anders als die !!!
    LG Dodo

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Luzie

    Und während ich noch von der nächsten Bluse, der nächsten Hose und dem nächsten Kleid träume hast Du eine Serienproduktion hingelegt.
    Einfach nur schön!

    LG Luzie
    P.S. Mein Oberstoffmantel ist fertig und sitzt! Freue mich schon auf Samstag.

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Prinzenrolle

    Ganz, ganz hübsch! Die Kellerfalte gefällt mir besonders. Und die Knöpfchen natürlich.
    Wie wäre es, beim (nächsten) Färben von Spitze einen Belegstoff mitzufärben?

    LG, Petra

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s