Früüüüühling liegt in der Luft!

Tadaaaaa!

Herzlich Willkommen zu meinem ersten richtigen neuen Blogeintrag im neuen (Blog)Zuhause!

Frühling (4)

Passend dazu zeige ich euch mein neues Frühlingsoutfit!

Die Hose ist spontan aus einem Rest von meinem Märzkleid und wieder nach dem Michou-Hosenschnitt entstanden.

4044_fbv

Ich bekenne hier nun öffentlich: Ich bin süchtig 😉

Frühling (2)

Frühling (3)

Ich bin jetzt schon ganz verliebt in die Hose, sie trägt sich einfach wunderbar…

Und die Bluse?

Ja, die ist auch neu 😉 – ich brauche nämlich jetzt Blusen!

Den Stoff habe ich HIER gesehen und war sofort verliebt.

Frühling (10)

Ein Kleid daraus wäre ein Traum gewesen, aber der Stoff war mit 79 cm Breite und 2,55 m Länge doch recht knapp bemessen 😦

Schon vor längerer Zeit war mir beim Durchsehen meiner angesammelten Burdas eine Bluse ins Auge gesprungen, aber da dachte ich noch: ‚Wofür brauchst Du Blusen?‘

Manchmal ändern sich die Zeiten eben schneller als man denkt, jetzt, wo auch Hosen wieder en vogue sind 😉 – (zumindest bei mir).

Burda Bluse

Quelle Burdastyle

Burda 1/2011 Modell 107

Die Details sind einfach zu schön…

Frühling (7)

Ich habe mich dazu entschieden, den Blumenstoff mit etwas rot-weißem Vichy zu kombinieren.

Frühling (1)

Innenansicht

Außenansicht

Außenansicht

(Beim Einnähen des Kragenstegs habe ich mich irgendwie etwas vertan, sollte so nicht sein… Stört mich aber nicht weiter – das muss so!)

Uniblau wäre auch noch eine Option gewesen, aber da gefiel mir der vorhandene Farbton nicht un d so sieht’s doch viel frischer und freundlicher aus.

Frühling (11)

Ändern musste ich großartig eigentlich nichts, lediglich die Abnäher im Rücken habe ich jeweils einen halben Zentimeter größer abgenäht – da war sehr viel Stoff.

Bei der nächsten Bluse, die ist gerade in Arbeit, werde ich die Manschetten auch noch etwas schmaler machen.

FrühlingA (1)

Advertisements

9 Gedanken zu „Früüüüühling liegt in der Luft!

  1. Luzie

    Boah, Simone!
    Du machst mich echt fertig. Nach dem Du hier ein perfektes Kleid nach dem anderen rausgehauen hast, kommen jetzt die perfekten Hosen und Blusen.
    Die Hose sitzt so unglaublich gut!

    LG Luzie

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Kaffeefee

    Hammer! Ich finde das Outfit einfach klasse und die Stoffkombi von der Bluse… boah!
    Wenn der Frühling jetzt immer noch keinen Grund zu bleiben hat, dann weiß ich auch nicht weiter. Ich glaube, ich sollte schnell wieder an meine Nähmaschine verschwinden, damit ich dich beim Frühlingfesthalten unterstützen kann.

    Ganz liebe und sonnige Grüße
    Anke

    Gefällt mir

    Antwort
  3. michoulovesvintage

    Liebelein, du machst mich fertig – sehr schön und wenn du in ein paar Wochen mal wieder ein Kleid zeigst, wird sich jeder wundern 😉

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Christiane

    Hallo Simone,
    die Bluse finde ich auch supertoll – Schnitt, Stoff, Verarbeitung, Details, einfach alles!
    An die Hose kann ich mich immer noch nicht gewöhnen (obwohl sie wirklich supergut sitzt!!!)…
    Ganz liebe Grüße,
    Christiane

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Bele

    Ne, watt is datt schön! Und ich bin richtig froh, daß ich bei den nächsten Treffen vielleicht nicht mehr als einzige in Hose dasitze…
    Und auch Dein Blog hat ein frühlingsfrisches Outfit bekommen, das ihm gut zu Gesicht steht.

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Arlett

    Ja, das ist auch mein Problem. Zu den Hosen braucht man auch Blusen.
    Ganz toll, Bluse und Hose. Bei den Bildern frage ich mich immer warum du dich nicht schon früher an die Hosen gewagt hast.
    Liebe Grüße
    Arlett

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s