Grün wie die Hoffnung…

… und die stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Erst hatte ich mir geschworen diesen Schnitt nach meiner Weihnachtskleidbastelei nicht nochmal zu nehmen.

Wenig später überfiel es mich und ich habe den Schnitt doch nochmal abgepaust – eine Nummer größer (die letzte Möglicheit bei diesem Schnitt) und mit dem anderem Oberteil – und schließlich noch einmal genäht.

Kurz vor Weihnachten ist es fertig geworden und ich dachte: ‚Hm, naja… Hätte es doch noch größer sein müssen…?‘

Ich hab’s gefrustet weggehangen und habe Weihnachten und Silvester gefeiert…

Nach dem Rumgefeiere habe ich das Kleid nochmal angezogen und siehe da, es paßt. Gut sogar, wie ich finde.

Also, Größe 12 bei dem Schnitt geht prima!

Jetzt aber gut mit Rumgeplänkel – Butter bei die Fische.

Erst ein paar Detailbilder.

 

 Die vordere Knopfleiste mit selbstbezogenen Knöpfen.

 Den Stoff habe ich bei Alfatex erstanden – moosgrüner Fancy-Cord.
Fühlt sich total toll an.  

Die Innenteile, der Knopfleiste, des Kragenstegs und die innere Passe habe ich aus einem Baumwollstoff genäht…

… ebenfalls die Taschenbeutel (davon gibt’s leider kein Bild) und den Unterkragen.

Beim Kragensteg habe ich übrigens etwas gepfuscht.
Der wollte nicht so wirklich an das Oberteil passen…

 

  
Das Oberteil ist ansonsten ungefüttert, nur geoverlockt.

Der Rock hat wieder ein Acetatfutter bekommen, incl. selfmade-gefüttertem Rockschlitz 😉

 

Nochmal frisch gebügelt, konnte ich es gestern Abend zum ersten Näh(blogger)-Stammtisch ausführen.

  
Eigentlich sollte dieses Kleid eine echte Winterversion mit langen Ärmeln werden. Leider hat das mit dem Verlängern des Ärmels nicht so hingehauen, wie ich es mir gewünscht hatte. 
Macht aber nichts, so geht’s auch!

Und, die hinteren Abnäher im Rock stippen etwas ab.
Ach was soll’s, das bleibt so.

Ich habe mich wohlgefühlt. 
Einziges Manko: Wenn man sitzt bauschen die eingelegten Falten im Rock ganz schön…  

 Vor zwei Jahren habe ich auch schon mal am Anfang des Jahres ein grünes Kleid gepostet, ich finde, das hat jetzt seinen Dienst getan.

Eine Ablösung ist da!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s